Blusen und Kleider bügeln ohne Bügeleisen

Beim Thema Bügeln scheiden sich die Geister – die einen lieben die Hausarbeit und können dabei so richtig abschalten und entspannen, die anderen hingegen bekommen bei dem Anblick von nicht gebügelten Wäschebergen Atemnot und Schreikrämpfe. Kein Wunder, dass die Modebranche immer mehr Textilien auf den Markt bringen, die kaum Falten werfen oder der Knitter-Look wird ganz plötzlich zur absoluten Marke.

Es gibt jedoch Momente, da ist eine glattgebügelte Bluse oder ein faltenfreies Kleid ein Muss – so beispielsweise in verschiedenen Berufsgruppen oder auf wichtigen Feiern. Und natürlich sorgt knitterfreie Kleidung bei den meisten Menschen für mehr Wohlbefinden. Was aber, wenn das Bügeleisen den Geist aufgibt oder auf Reisen keins vorhanden ist?

Dieser Ratgeber gibt clevere Tipps und Tricks, wie Blusen und Kleider bügeln ohne Bügeleisen funktioniert.

Faltenfreie Blusen und Kleider ohne Bügeleisen

blusen-kleider-buegeln-ohne-buegeleisen

Blusen und Kleider bügeln ohne Bügeleisen. Geht das?

Eine Kleidung ganz ohne Falten und das, ohne bügeln zu müssen – ein Traum aller Hausfrauen und -Männer. Leider gibt es Textilien, die nach dem Waschen und Trocknen in der Maschine Falten werfen und ohne zu bügeln eher nicht getragen werden sollten. Wenn jedoch kein Bügeleisen griffbereit ist oder das gute Stück einen Defekt hat und ein wichtiger Geschäftstermin oder gar eine Geschäftsreise ansteht, lassen sich Blusen auch ohne Bügeleisen bügeln, und zwar mit diesen Tipps und Tricks:

Simpel und einfach: Textilfaltensprays aus der Drogerie

info-smallBlusen bügeln ohne Bügeleisen – das gelingt am einfachsten mit einem herkömmlichen Textilfaltenspray aus der Drogerie. Die nützlichen Alltagshelfer gehören in jeden Haushalt, denn sie entfernen Falten schnell und unkompliziert. Uns so geht’s:

1. Das Kleidungsstück mit dem Spray einsprühen.
2. Mit den Handflächen die Falten glatt streichen.
3. Bluse, Hemd oder Kleid auf einen Kleiderbügel aufhängen und trocknen lassen.

Kein Textilfaltenspray zur Hand? Kein Problem: Eine Mischung aus Wasser und ein wenig Weichspüler sorgen für einen ähnlichen Glättungseffekt. Dafür das Gemisch einfach in eine klassische Sprühflasche geben und wie mit dem Textilspray die Kleidung behandeln.

Schnell und clever: Wäsche schleudern, glatt streichen und feucht aufhängen

info-smallKleider glätten ohne Bügeleisen gelingt auch mit einem Schleudergang in der Waschmaschine. Allerdings nur, wenn die geknitterte Kleidung in feuchtem Zustand glatt gestrichen und aufgehängt wird. Und so geht’s:

1. Die gewaschene Kleidung in der Waschmaschine schleudern (sofern das Textil es zulässt!)
2. Die leicht feuchte Wäsche nach dem Schleudern gut ausschütteln.
3. Mit den Handflächen die Knitterfalten glattstreichen.
4. Blusen und Kleider auf einem Kleiderbügel zum Trocknen aufhängen.

Sind die Kleider getrocknet und haben immer noch Falten? Keine Sorge: Das Blusen glätten ohne Bügeleisen in diesem Fall einfach wiederholen und die Kleidung leicht mit Wasser besprühen, die noch vorhanden Knitterfalten rausstreichen und das gute Stück trocknen lassen.

Raffiniert und wirksam: Wasserdampf mit Eiswürfeln erzeugen

info-smallDer Wäschetrockner dient nicht nur dazu, Wäsche zu trocknen – die Maschine kann sogar Kleider glätten ohne Bügeleisen, und zwar mit einem Eiswürfel, der durch die Wärme in Wasserdampf umgewandelt wird. Und so geht’s:

1. Blusen und Kleider in den Wäschetrockner legen (aber nur, wenn das Textil es erlaubt!)
2. Einen Eiswürfel in den Trockner legen und das Gerät für etwa 15 Minuten anschalten.
3. Die Kleidungsstücke nach dem Trockenvorgang sofort aus der Maschine entnehmen und aufhängen.

Sind eventuelle Knitterfalten nicht ganz aus der Kleidung verschwunden, können diese mit den Handflächen glattgestrichen werden.

Perfekt für unterwegs: Föhn / Wasserdampf als Bügeleisenersatz

info-smallAuf Geschäftsreisen sind faltenfreie Blusen und Kleider oftmals ein Muss. Nicht selten sind die gebügelten Kleidungsstücke nach der Reise im Koffer wieder voller Falten. In vielen Hotelzimmern ist jedoch kein Bügeleisen vorhanden. Auch für diese Situation gibt es praktische Tipps fürs Blusen bügeln ohne Bügeleisen auf Reisen. Die knitterfreie Bluse lässt sich schnell und einfach mit einem Föhn von Falten befreien. Und so geht’s:

1. Die faltige Bluse mit etwas Wasser befeuchten.
2. Mit den Händen die Knitterfalten glatt ziehen und mit der heißen Luft aus dem Haartrockner herausföhnen.

Wasserdampf glättet Kleidung, sogar die geliebte Businessbluse für unterwegs. Und so geht’s:

1. Die Bluse auf einen Kleiderbügel im Badezimmer aufhängen.
2. Alle Fenster und Türen schließen.
3. Das Wasser heiß aufdrehen.
4. Etwa 10 bis 15 Minuten warten.

Durch den im Badezimmer entstandenen Wasserdampf sollten sich alle Falten aus der Bluse geglättet haben. Ansonsten wie immer mit den Handflächen die letzten Knitterstellen glätten.

Praktische Alternative: Dampfglätter als Bügeleisenersatz

info-smallEin Dampfglätter für Kleider und Blusen kann als Alternative zu Bügeleisen und Bügelbrett verwendet werden. Die raffinierten Haushaltshelfer lassen sich in jeder Situation als praktischer Bügeleisenersatz verwendet werden. Mithilfe eines Dampfglätters lassen sich Textilien wie Blusen oder Kleider direkt auf dem Kleiderbügel faltenfrei glätten. Gerade für unterwegs sind die Geräte daher ein echter Geheimtipp!

dampfglaetter-kaufen

dampfglaetter-informationen

Empfehlung:

Kompakte Dampfbürste Philips Steam & Go 2in1

  • Für vertikales und horizontales Aufdämpfen
  • Hochwertiges Gerät mit abnehmbarem Wassertank
  • SmartFlow-Heizplatte aus Edelstahl und zusätzlicher Bürstenaufsatz
  • Einfach zu bedienen & schnell einsatzbereit
  • Optimale Ergebnisse für knitterfreie Kleidung ohne Falten

dampfglaetter-fazitFazit: Mit einfachen Helfern Kleider bügeln ohne Bügeleisen

Ist das Bügeleisen einmal kaputt, bedeutet das noch lange nicht, dass Blusen, Hemden und Kleider knittrig bleiben müssen. Im Haushalt oder auch unterwegs auf Reisen gibt es viele praktische und vor allem simple Alltagshelfer, mit denen sich lästige Knitterfalten aus Kleidungsstücken ohne großen Aufwand entfernen lassen.

Egal ob eine raffinierte Dampfbürste, herkömmliche Textilsprays gegen Falten aus der Drogerie, selbst erzeugter Wasserdampf im Badezimmer oder im Wäschetrockner oder gar der gute alte Haartrockner zum Einsatz kommen – mit diesen Tricks und Tipps lassen sich Knitterfalten aus Blusen, Kleidern und Hemden schnell und einfach entfernen, ohne, dass ein Bügeleisen oder Bügelbrett nötig ist. Perfekt für zu Hause oder unterwegs auf (Geschäfts-)Reisen.

Natürlich lassen sich auch Hemden bügeln ohne Bügeleisen. Auch dazu finden Sie im Ratgeber praktische Tipps und Tricks.

Blusen und Kleider bügeln ohne Bügeleisen
5 (100%) 1 vote[s]