Hemden bügeln ohne Bügeleisen – So geht’s!

Das bisschen Haushalt macht sich von allein, von wegen! Insbesondere das Bügeln gehört wohl bei den meisten Menschen zu den unbeliebtesten Aufgaben bei der Hausarbeit. Aber in vielen Berufen, zu besonderen Anlässen oder einfach nur, um sich wohlzufühlen, sind frisch gebügelte Hemden, Blusen oder Kleider ohne Knitterfalten ein Muss. Ohne Bügeln geht’s also nicht – oder vielleicht doch?

Der folgende Ratgeber verrät Tricks und Tipps, wie Hemden bügeln ohne Bügeleisen funktioniert und wie auf Reisen die Kleidung auch ohne Bügeleisen faltenfrei bleibt.

Knitterfreie Hemden ganz ohne Bügeleisen

hemden-buegeln-ohne-buegeleisen-pic

Geht das? Hemden bügeln ohne Bügeleisen?

Bügeln macht den meisten Menschen überhaupt keinen Spaß. Darum gibt es zahlreiche Ausreden, warum das Bügeln gerade heute wieder einmal ausfallen muss. Das Wetter ist viel zu schön, um sich den ganzen Tag lang hinter riesigen Wäschebergen zu verstecken, oder es ist bereits viel zu spät, um all die Hemden vor dem zu Bett gehen noch zu glätten. Tja, am einfachsten wäre es wahrscheinlich Hemden aus Materialien zu kaufen, die nicht knittern oder der angesagte Knitter-Look findet ganz schnell Ansehen im Büro.

 

Im Leben gibt es allerdings immer wieder Situationen, in denen ein ordentlich gebügeltes Hemd ein absolutes Muss ist – sei es im Beruf, auf einer Geschäftsreise, auf einer oder der eigenen Hochzeit oder vielleicht zu einem ganz anderen speziellen und wichtigen Ereignis. Für diese Fälle gibt es zwar (noch) kein Wundermittel, dass Kleidung von ganz allein faltenfrei bügelt, es gibt jedoch großartige Tricks und Tipps, wie Hemden sich auch ganz ohne Bügeleisen glätten lassen.

Trick 1: Mit Eiswürfeln im Trockner Wasserdampf erzeugen

info-smallJeder weiß, dass Wasserdampf glättet – so auch Knitterfalten in einem Hemd. Und das gelingt sogar im Trockner, ganz ohne großen Aufwand und Mehrarbeit.

Und so funktioniert Trick Nummer 1: Die Wäsche in den Wäschetrockner legen und anschließend einen Eiswürfel dazugeben. Danach den Trockner anschalten und gut 15 Minuten laufen lassen. Die Wärme im Trockner verwandelt den Eiswürfel kurzerhand in Wasserdampf, sodass die Wäsche im Trockner direkt wie mit einem Dampfbügeleisen geglättet wird. Damit die Hemden faltenfrei bleiben, sollte die Wäsche nach Beendigung des Trockenvorgangs sofort aus der Maschine genommen und aufgehangen werden.

Trick 2: Wäsche nach dem Schleudern glatt streichen und feucht aufhängen

info-smallUm bei Hemden den gleichen Glättungseffekt wie beim Bügeln zu erzielen – jedoch ganz ohne Bügeleisen und Bügelbrett – hilft es, die feuchte Wäsche nach dem Schleudern in der Waschmaschine gut auszuschütteln, die vorhandenen Falten mit der Handfläche glatt zu streichen und die Hemden anschließend sofort auf einen Kleiderbügel zu hängen. Im Idealfall sind die Kleidungsstücke nach dem Trocknen knitterfrei, ansonsten die Wäsche noch einmal leicht mit Wasser befeuchten und den Vorgang wiederholen.

Trick 3: Textilfaltensprays benutzen

info-smallSimpel und einfach lassen sich Hemden glätten ohne Bügeleisen – und zwar mit einfachen Textilfaltensprays, die es in fast jeder Drogerie zu kaufen gibt. Die praktischen Sprays entfernen Knitterfalten aus fast allen Textilien. Dafür einfach das Hemd mit dem Textilspray einsprühen, die Kleidung mit den Handflächen glatt streichen, aufhängen und trocknen lassen. Fertig! Als Alternative kann ein Gemisch aus Wasser und Weichspüler in eine Sprühflasche gegeben werden und es entsteht ein ähnlicher Glättungseffekt wie mit dem Textilfaltenspray.

Trick 4: Dampfglätter verwenden

info-smallEs bedarf nicht immer gleich eines Bügeleisens, um Textilien ordentlich zu glätten. Alternativ kann dafür auch ein Dampfglätter für Hemden verwendet werden. Die kompakten Geräte sind ein praktischer Haushaltshelfer, der für knitterfreie Kleidung sorgt.

Hemden bügeln ohne Bügeleisen auf Reisen

Jeder kennt es: Für die Geschäftsreise wurden die Hemden im Vorfeld zu Hause frisch gebügelt und danach vorsichtig in den Koffer gepackt. Im Hotel angekommen sind die Hemden aber alles andere als glatt und natürlich ist kein Bügeleisen in der Nähe.

Was hilft also, damit das Hemd beim wichtigen Geschäftstermin faltenfrei ist?

Tipp 1: Wasserdampf im Badezimmer

info-smallDas knittrige Hemd auf einen Kleiderbügel im Badezimmer an der Aufhängung des Dusch- oder Badevorhangs aufhängen. Anschließend die Fenster schließen, gegebenenfalls die Lüftung ausschalten und das Wasser ganz heiß aufdrehen. Auf diese Weise entsteht Wasserdampf, der in die Kleidung zieht und diese somit glättet. Nach etwa fünf bis zehn Minuten sollte das Hemd faltenfrei sein, kleinere Knitterecken lassen sich mit der Handfläche gerade streichen.

Tipp 2: Haartrockner als Bügeleisenersatz

info-smallNicht in jedem Hotelzimmer gibt es ein Bügeleisen, dafür jedoch meist einen Föhn. Der Haartrockner ist eine gute Alternative zum Bügeleisen und lässt sich schnell und einfach anwenden. Dafür einfach das verknitterte Hemd mit etwas Wasser befeuchten, die Knitterfalten sorgsam mit der Handfläche glatt ziehen und mit der heißen Luft des Haartrockners herausföhnen.

Tipp 3: Dampfglätter auf Reisen

info-smallGerade unterwegs auf Reisen eignen sich Dampfglätter besonders gut, um die eigene Kleidung frei von Falten zu halten. Die kompakten Geräte passen prima ins Reisegepäck und sorgen in nur wenigen Minuten für knitterfreie Hemden.

dampfglaetter-kaufen

dampfglaetter-informationen

Empfehlung:

Kompakte Dampfbürste Philips Steam & Go 2in1

  • Für vertikales und horizontales Aufdämpfen
  • Hochwertiges Gerät mit abnehmbarem Wassertank
  • SmartFlow-Heizplatte aus Edelstahl und zusätzlicher Bürstenaufsatz
  • Einfach zu bedienen & schnell einsatzbereit
  • Optimale Ergebnisse für knitterfreie Kleidung ohne Falten

Fazit: Hemden lassen sich auch ohne Bügeleisen glätten

dampfglaetter-fazitEs geht also, und zwar einfach und (oftmals) sogar richtig schnell: Knittrige Hemden lassen sich zu Hause oder auf Reisen auch ganz ohne Bügeleisen und Bügelbrett glätten. Oftmals sind es völlig banale Dinge wie Wasser, Haartrockner oder Textilfaltensprays, mit denen sich lästige Falten aus Textilien entfernen lassen und das ohne großen Aufwand. Auch ein Dampfglätter stellt eine praktische Alternative dar.

Natürlich sind die hier genannten Lösungen noch immer keine Hilfe für bügelfaule Menschen. Dennoch sind die Tricks und Tipps fürs Hemden bügeln ohne Bügeleisen eine gute Alternative und eine glatte Sache, gerade dann, wenn das Bügeleisen plötzlich seinen Geist aufgibt oder auf Reisen kein Bügeleisen vorhanden ist.

Natürlich lassen sich auch Blusen und Kleider bügeln ohne Bügeleisen. Auch dazu finden Sie im Ratgeber praktische Tipps und Tricks.

Hemden bügeln ohne Bügeleisen
5 (100%) 1 vote